Angebote zu "Erbe" (95 Treffer)

Sprechen Lesen Schreiben - Literacy für Vorschu...
18,95 €
Reduziert
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,95 € / in stock)

Sprechen Lesen Schreiben - Literacy für Vorschulkinder in der Kita:Basiswissen & Praxisideen Ulrike Erb-May

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Sprechen Lesen Schreiben - Literacy für Vorschu...
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprechen Lesen Schreiben - Literacy für Vorschulkinder in der Kita:Basiswissen & Praxisideen Kita kompakt Beltz Nikolo Ulrike Erb-May

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Denken und Sprechen
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wiederentdeckung eines der größten Psychologen des 20. Jahrhunderts. Der russische Psychologe Lev Semjonowitsch Vygotskij untersucht in dem 1934, kurz nach seinem frühen Tod erschienenen Buch die für die gesamte Psychologie des Menschen bedeutsame Frage nach dem Zusammenhang von Denken und Sprechen. Bislang lag ´´Denken und Sprechen´´, das Hauptwerk des russischen Psychologen L. S. Vygotskij, das in Deutschland immerhin 7 Auflagen erlebte und nun seit länger als einem Jahrzehnt vergriffen ist, in einer teilweise irreführenden und fehlerhaften Version vor. Die deutsche Übersetzung basierte auf einer sowjetischen Neupublikation aus dem Jahre 1956, die den authentischen Text geradezu zerstörte, was dem Übersetzer allerdings nicht vorzuwerfen ist: Die Originalausgabe wurde in den Zeiten des ´´Kalten Krieges´´ und unter den Nachwirkungen des Stalin´schen Erbes in der Sowjetunion unter Verschluss gehalten. Jetzt ist sie wieder verfügbar und fast 70 Jahren nach Erscheinen des Originalswar es den Herausgebern und Übersetzern Georg Rückriem und Joachim Lompscher möglich, den Weg des ursprünglichen Manuskripts genauer zu verfolgen und eine Ausgabe von ´´Denken und Sprechen´´ vorzulegen, die sowohl den Intentionen des Autors wie auch dem internationalen Stand der Editionspraxis entspricht. Eine wissenschaftliche Sensation, die dem deutschen Lesepublikum das erste Mal den ´´echten´´ Text Vygotskijs zur Verfügung stellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Das Erbe von Atlantis
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch stellt im Wesentlichen eine überarbeitete Neuauflage des erstmals 1997 erschienenen Buches Das Erbe von Atlantis dar. Während es bei dem 1999 im Bohmeier-Verlag erschienenen Buch Erinnerungen an Atlantis um Atlantis und die Zeit davor geht, thematisiert dieses Buch Atlantis und die Zeit danach. Es geht um die Lokalisation der ehemaligen Großinsel, ihre Stellung in der Welt, den schrecklichen Untergang und die Suche nach der geheimnisvollen Insel wie um das prophezeite Wiederauftauchen von Atlantis. Atlantis lag im Atlantischen Ozean und hinterließ uns eine Reihe von Vermächtnissen, die unser heutiges Leben nachhaltig beeinflussen. Gerade wir Europäer hätten hier keinerlei Kultur aufbauen können, ohne (unbewusst) das Vermächtnis von Atlantis anzutreten. Aber dank des Vermächtnisses von Atlantis leben wir auf in einem Kontinent, der Jahreszeiten kennt - wir leben in einem Klima, das sowohl gemäßigte Sommer wie auch mildere Winter zulässt. Wir lieben den Frühling, wenn die Vielfalt der Blumen erscheint und die Vögel zwitschern, und wir erfreuen uns an der Schönheit des Herbstes, wenn die Blätter bunt werden und wenn erste Nebel das Herannahen des Winters ankündigen. All dies wäre ohne das Vermächtnis von Atlantis nicht möglich gewesen. Vieles hat sich geändert, seit Atlantis den ewigen Fluten des Wahren Meeres anvertraut wurde. Seine Geschenke an andere Völker haben sich bruchstückhaft erhalten. Viele haben bewusst versucht, das Erbe von Atlantis anzutreten und sind daran gescheitert. Andere konnten das Erbe nicht bewahren, weil sie selbst in die Tod bringende Vernichtung mit hineingezogen wurden. Viele unserer Gewohnheiten stellen ein Vermächtnis von Atlantis dar, die durch dessen Untergang erst zum Tragen kamen. Die Menschheit war nicht immer so, wie sie heute ist. Die ehemalige Existenz von Atlantis und erst recht der plötzliche Untergang dieses Landes haben uns ein Erbe hinterlassen, das die ganze Welt auf den Kopf gestellt hat! Und möglicherweise, viele Indizien sprechen dafür, hat Atlantis speziell den Bewohnern des 21. Jahrhunderts ein Testament hinterlassen, das den unumstößlichen Beweis für seine einstige Existenz darstellt. Ich lade Sie nun dazu ein, mit mir in die geheimnisvolle Welt des Landes einzutauchen, in dem einst die Lichter nie verlöschten, wie eine Indianerlegende sagt, um dessen Erbe zu erkunden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die Erben der Einsamkeit
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1973 sind der Journalist Aldo Gorfer und der Fotograf Flavio Faganello in den Wintermonaten durch Südtirol gezogen, um die Lebenssituation der Menschen auf einsam gelegenen Bergbauernhöfen zu dokumentieren. Dem Trienter Autorenpaar ist es trotz sprachlicher Barrieren, Misstrauen und dem verschlossenen Charakter der Leute gelungen, ein bis heute außergewöhnliches Buch des harten Lebensalltages auf über 1500 Metern Höhe zu entwerfen. Die Beobachtungen, Bemerkungen, Ableitungen, die der in diese ihm fremden Bereiche eindringende Autor anstellt, sind lesenswert; die ihnen zur Seite gestellten Bilder sprechen für sich. ´´Die intellektuellen und sozialen Gedankenspielereien verlieren Bedeutung und Wert, die Wirklichkeit wird eine andere, Träume ... werden Wirklichkeit, sie sind nichts anderes als von der Natur selbst geschriebene Geschichte.´´ (Die Zeit)

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Unser kulinarisches Erbe
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem überraschenden Bucherfolg ´´Wir haben einfach gekocht: 100 Erinnerungen an Lieblingsrezepte´´ haben sich die Autoren Jörg Reuter und Manuela Rehn ein zweites Mal auf eine Reise quer durch Deutschland begeben, um mit älteren Menschen über die Küche ihrer Kindheitstage zu sprechen und mit ihnen gemeinsam zu kochen. Begleitet wurden sie von je einem Spitzenkoch aus der jeweiligen Region, der die Ursprünge der Zubereitungen und Essgewohnheiten erklären kann und somit die Brücke zur modernen regionalen Küche schlägt. 80 besonders emotional verwurzelte Rezepte wurden für dieses Buch mit den Senioren gemeinsam ausgesucht, niedergeschrieben und nachgekocht. Noch vor wenigen Jahrzehnten war regionale und saisonale Küche eine Selbstverständlichkeit. Mit der Verbreitung der Kühlschränke und dem Lebensmitteltransport rund um den Globus blieb der Blick für das Einfache und Gute vor Ort aber meist auf der Strecke, auch wenn viele Menschen sich voller Sehnsucht an die geliebte Sonntagsküche ihrer Großmütter erinnern. So ist ein einzigartiges Werk entstanden, das die Chance nutzt, dieses wunderbare Wissen zu bewahren und weiterzugeben. Das Buch ´´Unser kulinarisches Erbe´´ porträtiert diese Reise voll schöner, berührender Gespräche und Erlebnisse, die zwischen den älteren Menschen, den Köchen und den Autoren entstanden sind. Und nicht zuletzt ist es auch ein Weckruf, wie wir respektvoller mit den kulinarischen Wünschen einer Generation von Menschen in Seniorenheimen umgehen können. Dort wird heute viel zu oft Essen nur noch als Kostenfaktor betrachtet. Dabei ist es emotionaler Genuss, Erinnerung und Kommunikation. Wie die Küche zu Hause sollten auch Küchen in sozialen Einrichtungen zum Dreh- und Angelpunkt von Gemeinsamkeit, Lebensfreude und Genuss werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Sprechen, Lesen, Schreiben - Literacy für Vorsc...
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Hinblick auf den Schuleintritt ist es im letzten Kita-Jahr wichtig, dass Kinder Anreize geboten bekommen, im eigenen Sprechen, Lesen und Schreiben einen persönlichen Sinn zu entdecken. Das Praxisbuch liefert dazu kompaktes Basiswissen zur Sprach- und Leseentwicklung und beschreibt den Einsatz literaturpädagogischer Methoden im Kita-Alltag. Die Autorin stellt zu fünf Themen - andere Kulturen, Märchen, literarische Figuren, Geschichten erfinden und dem Büchermachen - vielfältige Angebote und Projekte für den Kita-Alltag vor, die teilweise kurz und unkompliziert, teilweise längerfristig und umfänglicher angelegt sind. Die ´´großen´´ Kita-Kinder werden auf diese Weise spielerisch an Buchstaben und Texte herangeführt. So kann gleichsam Spaß am Sprechen, Lesen und Schreiben vermittelt und eine systematisch strukturierte Begegnung mit Literacy erwirkt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
HF Chirurgie, Bowa Handgriff mit Kabel für Erbe
123,90 € *
zzgl. 1,80 € Versand

Bowa ErgoPen Elektrodenhandgriff mit fest verbundenem Kabelmonopolar2 TastenSchaft: 4 mmKabel: 4,5 Meterfür Erbe ACC/ICC Wir können auch alle anderen Handgriffe, Geräte und anderes Zubehör von Bowa liefern, sprechen Sie uns a

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot