Angebote zu "Werden" (3.157 Treffer)

Kategorien

Shops

Die attraktive Stimme: Vocal Stereotypes
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Stimmen finden wir schön? Warum mögen wir den einen Sprecher mehr als den anderen? Auf diese Fragen zur Einschätzung eines Sprechers aufgrund nonverbaler Stimmeigenschaften möchte dieses Buch einige Antworten geben. Zur Analyse dieser 'Vocal Stereotypes' wurden verschiedene Sprecher aufgenommen und ein Perzeptionstest durchgeführt, der die Hörereinschätzung der Persönlichkeit der Sprecher misst. Welche Persönlichkeitseigenschaften und physischen Merkmale schreiben wir einem Sprecher zu, und warum? In der beschriebenen Studie werden verschiedene akustische Parameter zur Stimmqualität analysiert, die für die Wahrnehmung der Dominanz und Benevolenz eines Sprechers verantwortlich sein können. Das Buch beschreibt anschaulich und detailliert die Erstellung des Sprachmaterials, die Durchführung und statistische Auswertung des Perzeptionstests und die phonetische Analyse der Sprachsignale. Es ist für Studierende der Sprach-, Sprech- oder Sozialwissenschaften geeignet, richtet sich aber auch an Interessierte der empirischen Phonetik und stereotypen Persönlichkeitswahrnehmung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Intonation
47,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit untersucht anhand akustischer und perzeptiver Daten, ob es im Deutschen tatsächlich, wie allgemein angenommen, einheitliche und satztypspezifische Anpassungsstrategien für Intonationsverläufe in bestimmten segmentellen Kontexten gibt - Trunkierung und Kompression. Anhand eines umfangreichen Lesesprachekorpus mit 26.000 Äußerungen von 30 Sprechern konnte gezeigt werden, dass Sprecher keine universellen, sondern individuelle Strategien verwenden. Durch die Analyse des Spontansprachekorpus und eines Perzeptionsexperiments wird zudem deutlich, dass Hörer und Sprecher gleichermaßen eine Vielzahl an Merkmalen neben der Intonation zur Kodierung, bzw. Dekodierung, von Satztypen verwenden (u.a. Semantik).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Karpatendeutsche Phraseologie
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Folge politischer Entwicklungen leben nur noch wenige karpatendeutsche Sprecher in der Slowakei, die den Dialekt als ihre Erstsprache von den Eltern erlernt haben. Mehr solche Sprecher leben im Ausland, vor allem in der BRD und Österreich. Dank ihrer Auskünfte konnte dieses Buch geschrieben werden, das nicht den individuellen Geschichten der Karpatendeutschen nachgeht, sondern nach jenen Erlebnissen, Gefühlen und Erfahrungen forscht, die den Kommunikationsgemeinschaften der Karpatendeutschen in der Vergangenheit gemeinsam waren und die in Phraseologismen fest verankert blieben. Die Phraseologie als Subsystem der Sprache, das mit den kognitiven, emotionalen und kulturellen Lebensaspekten der Sprecher am engsten zusammenhängt, bildet den thematischen Schwerpunkt dieses Buches. Die karpatendeutsche Phraseologie wird in ihrer Beziehung zur slowakischen, teilweise ungarischen Sprache, weiter in pragmatischen Aspekten wie Euphemismenge-brauch, Geschlechtsspezifik usw. erforscht. Das empirische Teil der Datenerhebung machte es möglich, auch neue Blicke auf die Untersuchung der Phraseologismen zu gewinnen z.B. in puncto der temporalen Perspektivierung durch Phraseologismen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Dialekt und Identität
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dialekt Plautdietsch wird weltweit von ca. einer halben Million Menschen, vorwiegend Mennoniten, gesprochen. Nur ein Beispiel: Das Wort Tjoatj steht auf Plautdietsch für Kirche und ähnelt akustisch dem englischen Wort church. Die Autorin fasst in ihrem Buch die Informationen über den Dialekt und seine Sprecher zusammen und untersucht das wechselseitige Verhältnis von Dialekt und Identität anhand der plautdietsch-sprachigen Publikationen.Warum halten die Mennoniten so fest am Plautdietsch, wenn andere Plautdietsch-Sprecher den Dialekt aufgeben? Spielt dabei die religiöse und kulturelle Identität eine Rolle? Wird die sprachlich-kulturelle Zugehörigkeit als Schicksal empfunden oder kann sie vom Individuum frei gestaltet werden? Definiert sich die mennonitisch-plautdietsche Diaspora im Globalisierungszeitalter unter Einfluss der modernen Medien neu? Beobachten wir die Entstehung einer Schriftsprache oder das Aussterben eines überholten Dialekts? Das Buch wird für Sprach- und Kulturwissenschaftler, Migrations- und Diasporaforscher, Mitarbeiter der Integrationsbehörden, Lehrer, Menschen mit dem Migrationshintergrund und Sprecher des Plautdietschen interessant.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Karpatendeutsche Phraseologie
92,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In Folge politischer Entwicklungen leben nur noch wenige karpatendeutsche Sprecher in der Slowakei, die den Dialekt als ihre Erstsprache von den Eltern erlernt haben. Mehr solche Sprecher leben im Ausland, vor allem in der BRD und Österreich. Dank ihrer Auskünfte konnte dieses Buch geschrieben werden, das nicht den individuellen Geschichten der Karpatendeutschen nachgeht, sondern nach jenen Erlebnissen, Gefühlen und Erfahrungen forscht, die den Kommunikationsgemeinschaften der Karpatendeutschen in der Vergangenheit gemeinsam waren und die in Phraseologismen fest verankert blieben. Die Phraseologie als Subsystem der Sprache, das mit den kognitiven, emotionalen und kulturellen Lebensaspekten der Sprecher am engsten zusammenhängt, bildet den thematischen Schwerpunkt dieses Buches. Die karpatendeutsche Phraseologie wird in ihrer Beziehung zur slowakischen, teilweise ungarischen Sprache, weiter in pragmatischen Aspekten wie Euphemismenge-brauch, Geschlechtsspezifik usw. erforscht. Das empirische Teil der Datenerhebung machte es möglich, auch neue Blicke auf die Untersuchung der Phraseologismen zu gewinnen z.B. in puncto der temporalen Perspektivierung durch Phraseologismen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Dialekt und Identität
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dialekt Plautdietsch wird weltweit von ca. einer halben Million Menschen, vorwiegend Mennoniten, gesprochen. Nur ein Beispiel: Das Wort Tjoatj steht auf Plautdietsch für Kirche und ähnelt akustisch dem englischen Wort church. Die Autorin fasst in ihrem Buch die Informationen über den Dialekt und seine Sprecher zusammen und untersucht das wechselseitige Verhältnis von Dialekt und Identität anhand der plautdietsch-sprachigen Publikationen.Warum halten die Mennoniten so fest am Plautdietsch, wenn andere Plautdietsch-Sprecher den Dialekt aufgeben? Spielt dabei die religiöse und kulturelle Identität eine Rolle? Wird die sprachlich-kulturelle Zugehörigkeit als Schicksal empfunden oder kann sie vom Individuum frei gestaltet werden? Definiert sich die mennonitisch-plautdietsche Diaspora im Globalisierungszeitalter unter Einfluss der modernen Medien neu? Beobachten wir die Entstehung einer Schriftsprache oder das Aussterben eines überholten Dialekts? Das Buch wird für Sprach- und Kulturwissenschaftler, Migrations- und Diasporaforscher, Mitarbeiter der Integrationsbehörden, Lehrer, Menschen mit dem Migrationshintergrund und Sprecher des Plautdietschen interessant.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Ironie als pragmatisch stilistisches Mittel am ...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Nicht ausschließlich in Diskursen der Linguisten bezüglich indirekter Sprechhandlungen, sondern womöglich in den Vorstellungen Jedermanns taucht Ironie als sprachliches Phänomen auf. In literarischen Texten wird Ironie ebenso als beliebtes Stilmittel verwendet wie auch in der alltäglichen Interaktion zweier Gesprächspartner. Gießmann (1977, 420) ist der Ansicht, dass "[g]rundsätzlich [...] die Fähigkeit zur ironischen Verwendung von Sprache zu den Möglichkeiten jedes Sprechers [gehört]. Ebenso ist grundsätzlich jeder fähig, Ironie zu erkennen." Dessen ungeachtet wird die Produktion und Rezeption der Ironie in Kommunikationssituationen sowohl vom Sprecher als auch vom Hörer nicht in jedem Fall bewusst realisiert, sondern erfolgt oftmals intuitiv. Betrachtet man diese scheinbar allgegenwärtige sprach-liche Technik etwas gezielter, erscheinen einige offensichtliche Fragen als unausweichlich. Auf welche Weise wird das Verständnis von Ironie zu einem erfolgreichen Unterfangen, wenn der Sprecher seine Worte absichtlich umständlich wählt, indem er semantisch von dem abweicht, teilweise sogar das Gegenteil dessen sagt, was er ursprünglich meinte. Aus welchem Grund geht der Sprecher das Risiko ein, missverstanden zu werden? Dies entspricht nicht der Sprachökonomie. Warum sollte man einen indirekten Ausdruck wählen, wenn eine direkte Wortwahl die Situation vereinfacht?Mit dieser Arbeit soll sich der Ironie aus verschiedenen Betrachtungsperspektiven genähert werden, um die komplexen Strukturen [...]

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Calandreta-Bewegung zwischen Okzitanismus u...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Calandreta werden zweisprachige Schulen bezeichnet, in denen Okzitanisch Unterrichtssprache ist. Problematisch für den Fortbestand dieser Sprache ist die Tatsache, daß es immer weniger Sprecher gibt, die Okzitanisch als Erst- bzw. Muttersprache erlernen. Natürliche Sprecher gehören meist der Großelterngeneration an. Ziel der Calandreta-Bewegung ist daher der Aufbau eines Systems, das die Funktion der aussterbenden Großelterngeneration übernimmt.Die Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob es sich bei den Calandretas primär um ein pädagogisches Experiment oder um eine Bewegung zur Rettung des Okzitanischen handelt. Die durchgeführten Umfragen und Beobachtungen führen zu dem Schluß, daß das okzitanische Element primär und der reformpädagogische Ansatz eher Mittel zum Zweck ist, das sich allerdings als unabdingbar zur Erreichung des Zieles erweist.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
EMSER Pastillen ohne Menthol 30 St
3,98 € *
zzgl. 3,98 € Versand

EMSER Pastillen ohne Menthol Produktbeschreibung Emser Pastillen Halstabletten ohne Menthol werden von Menschen in Stimmberufen – Sänger, Sprecher, Vielredner und Logopäden – sehr geschätzt. Sie sind frei von ätherischen Ölen und daher besonders schonend für Hals und Rachen. Darüber hinaus können sie unbedenklich während einer homöopathischen Behandlung angewendet werden. Emser Pastillen Halstabletten wirken auf Basis des EMS-Mineralkomplexes, bestehend aus über 30 Mineralstoffen und Spurenelementen. Diese einzigartige Wirkstoff-Formel löst aktiv Schleim und Beläge fängt Entzündungsauslöser ab befeuchtet die Rachenschleimhaut unterstützt die Heilung

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot