Angebote zu "Kretzschmar" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

CD Chakren-Reinigung - Geführte Meditation nach...
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.2020, Einband: Jewelcase, Titelzusatz: Geführte Meditation nach Meister Kuthumi, Sprecher: Ute Kretzschmar, Verlag: Antar-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chakren-Reinigung // Kretzschmar // Meditation // Ute, Produktform: Audio-CD/SACD, Umfang: 36 Min., 1 Illustr., Coverbild, Format: 12.4 x 0.7 x 14.2 cm, Gewicht: 78 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Der Aufstieg der Erde oder das Erwachen Deiner ...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.12.2017, Einband: Jewelcase, Titelzusatz: Sprecher: Steffen Winter, Ute Kretzschmar & die Meister der Weisheit Konfuzius & Kuthumi, 2 MP3-CDs, Autor: Kretzschmar, Ute, Verlag: Antar-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Channeling // Jenseits // Seele, Produktform: Mehrteiliges Produkt in Box/Schachtel, Umfang: 8:15 Std., 1 Illustr., Fotolia, Seiten: 15, Format: 1 x 14.2 x 12.5 cm, Gewicht: 89 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Der Aufstieg der Erde oder das Erwachen Deiner ...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.12.2017, Einband: Jewelcase, Titelzusatz: Sprecher: Steffen Winter, Ute Kretzschmar & die Meister der Weisheit Konfuzius & Kuthumi, 2 MP3-CDs, Autor: Kretzschmar, Ute, Verlag: Antar-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Channeling // Jenseits // Seele, Produktform: Mehrteiliges Produkt in Box/Schachtel, Umfang: 8:15 Std., 1 Illustr., Fotolia, Seiten: 15, Format: 1 x 14.2 x 12.5 cm, Gewicht: 89 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Josia: Abenteuer zwischen Himmel und Erde 16, H...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon seit Josia mit acht Jahren König geworden ist, liebt er Gott von ganzem Herzen, denn er hat als etwa Sechsjähriger die späte, reuevolle Hinwendung seines Großvaters Manasse zu Gott miterlebt. Deshalb lässt er - nach der zweijährigen Schreckensherrschaft seines Vaters Amon - den verfallenen Tempel in Jerusalem wieder aufbauen. Dabei werden Schriftrollen mit dem Gesetz Gottes entdeckt. Ein Gesetz, das in Juda nicht mehr zu gelten scheint. Doch das wird Josia ändern... Dramatik, Spannung, Gefahr - und Gottvertrauen: Die Geschichten des Alten Testaments sind heute noch genauso brisant wie zur Zeit ihrer Entstehung. In der meisterhaften Hörspielserie von Günter Schmitz und Hanno Herzler erwachen diese biblischen Geschichten zum Leben. Spannende Abenteuer mit packenden Dialogen und einer authentischen Geräuschkulisse! Ein Hörspiel nach den Büchern der Könige, der Chronik, Zephanja und Jeremia. Die Rollen und ihre Sprecher (Haupthandlung): Josia als Kind: Karina Schamp / Josia als Mann: Daniel Kopp / König Manasse: Rainer Domke / Kronprinz Amon: Simon Strunz / Asaja, der Kämmerer: Manfred Fenner / Schafan, der Schreiber: Christoph Sauer / Hilkia, der Hohepriester: Rainer Domke / Abi-Ela, die Prinzessin: Nathalie Frede / Hulda, die Prophetin: Marie Louise Kretzschmar / Phönizierkönig: Harald Pfeiffer / Handwerker: Arne Kopfermann / Jeremia: Tobias Schuffenhauer / Bettlerin: Dagmar Mende / Wirt: Frank Mikolajczak / Dattelverkäufer: Jörg Schwehn / Khirza: Sandra Kessen / Osur: Daniel Schäfer / Zephanja: Hannes Böhm / Hananja: Daniel Schäfer. Regie: Hanno Herzler, Musik: Jochen Rieger. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hanno Herzler, Daniel Kopp, Rainer Domke. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/gert/000139/bk_gert_000139_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Josia (Abenteuer zwischen Himmel und Erde 16) (...
5,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon seit Josia mit acht Jahren König geworden ist, liebt er Gott von ganzem Herzen, denn er hat als etwa Sechsjähriger die späte, reuevolle Hinwendung seines Großvaters Manasse zu Gott miterlebt. Deshalb lässt er - nach der zweijährigen Schreckensherrschaft seines Vaters Amon - den verfallenen Tempel in Jerusalem wieder aufbauen. Dabei werden Schriftrollen mit dem Gesetz Gottes entdeckt. Ein Gesetz, das in Juda nicht mehr zu gelten scheint. Doch das wird Josia ändern ... Dramatik, Spannung, Gefahr - und Gottvertrauen: Die Geschichten des Alten Testaments sind heute noch genauso brisant wie zur Zeit ihrer Entstehung. In der meisterhaften Hörspielserie von Günter Schmitz und Hanno Herzler erwachen diese biblischen Geschichten zum Leben. Spannende Abenteuer mit packenden Dialogen und einer authentischen Geräuschkulisse! Ein Hörspiel nach den Büchern der Könige, der Chronik, Zephanja und Jeremia Die Rollen und ihre Sprecher (Rahmenhandlung): Sara: Jessica Albrecht / Anna: Tanja Mandzijewicz / Melina: Bettina Hermann / Onkel Richard: Hanno Herzler (Haupthandlung): Josia als Kind: Karina Schamp / Josia als Mann: Daniel Kopp / König Manasse: Rainer Domke / Kronprinz Amon: Simon Strunz / Asaja, der Kämmerer: Manfred Fenner / Schafan, der Schreiber: Christoph Sauer / Hilkia, der Hohepriester: Rainer Domke / Abi-Ela, die Prinzessin: Nathalie Frede / Hulda, die Prophetin: Marie Louise Kretzschmar / Phönizierkönig: Harald Pfeiffer / Handwerker: Arne Kopfermann / Jeremia: Tobias Schuffenhauer / Bettlerin: Dagmar Mende / Wirt: Frank Mikolajczak / Dattelverkäufer: Jörg Schwehn / Khirza: Sandra Kessen / Osur: Daniel Schäfer / Zephanja: Hannes Böhm / Hananja: Daniel Schäfer Regie: Hanno Herzler, Musik: Jochen Rieger (c) und (p) 2006 Gerth Medien GmbH, Asslar

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Josia (Abenteuer zwischen Himmel und Erde 16) (...
5,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon seit Josia mit acht Jahren König geworden ist, liebt er Gott von ganzem Herzen, denn er hat als etwa Sechsjähriger die späte, reuevolle Hinwendung seines Großvaters Manasse zu Gott miterlebt. Deshalb lässt er - nach der zweijährigen Schreckensherrschaft seines Vaters Amon - den verfallenen Tempel in Jerusalem wieder aufbauen. Dabei werden Schriftrollen mit dem Gesetz Gottes entdeckt. Ein Gesetz, das in Juda nicht mehr zu gelten scheint. Doch das wird Josia ändern ... Dramatik, Spannung, Gefahr - und Gottvertrauen: Die Geschichten des Alten Testaments sind heute noch genauso brisant wie zur Zeit ihrer Entstehung. In der meisterhaften Hörspielserie von Günter Schmitz und Hanno Herzler erwachen diese biblischen Geschichten zum Leben. Spannende Abenteuer mit packenden Dialogen und einer authentischen Geräuschkulisse! Ein Hörspiel nach den Büchern der Könige, der Chronik, Zephanja und Jeremia Die Rollen und ihre Sprecher (Rahmenhandlung): Sara: Jessica Albrecht / Anna: Tanja Mandzijewicz / Melina: Bettina Hermann / Onkel Richard: Hanno Herzler (Haupthandlung): Josia als Kind: Karina Schamp / Josia als Mann: Daniel Kopp / König Manasse: Rainer Domke / Kronprinz Amon: Simon Strunz / Asaja, der Kämmerer: Manfred Fenner / Schafan, der Schreiber: Christoph Sauer / Hilkia, der Hohepriester: Rainer Domke / Abi-Ela, die Prinzessin: Nathalie Frede / Hulda, die Prophetin: Marie Louise Kretzschmar / Phönizierkönig: Harald Pfeiffer / Handwerker: Arne Kopfermann / Jeremia: Tobias Schuffenhauer / Bettlerin: Dagmar Mende / Wirt: Frank Mikolajczak / Dattelverkäufer: Jörg Schwehn / Khirza: Sandra Kessen / Osur: Daniel Schäfer / Zephanja: Hannes Böhm / Hananja: Daniel Schäfer Regie: Hanno Herzler, Musik: Jochen Rieger (c) und (p) 2006 Gerth Medien GmbH, Asslar

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
John Cages STUFEN / Zur Zeit - revisited -
20,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lauf des Lebens als sprachmusikalischer Versuch: Hermann Hesses Gedicht 'Stufen' handelt vom Gehen und Vergehen eines Lebens. 1989, zur privaten Feier des 65. Geburtstages des Verlegers Siegfried Unseld, hat es John Cage mit seiner Mesostic-Technik für Sprecher musikalisiert. Die unbekannte Partitur wurde erstmalig 2002 von Hermann Kretzschmar in einer Radiosendung des Hessischen Rundfunks ausgestrahlt. Kretzschmar erweiterte dabei die offene Struktur des Werkes über eine neue Klangkonzeption zu einer kompositorischen Interpretation, in der Lebenssprache und -geräusche ihre Korrespondenz finden. Cages Interpretation von Hesse nutzt einzig das Sprachmaterial des Gedichts, Kretzschmars komponierte Interpretation von Cage geht darüber hinaus, führt die vier Sprecher Walter Zimmermann, Hans Zender, Fredric Rzewski und Dieter Schnebel, zahlreiche Geräuschlandschaften und Räume in einem 'Hauskonzert-Remix' zusammen - ganz den Vorgaben Cages und dem Geist Hesses verpflichtet. Ein Kreis schließt sich. Als O-Ton und eingebettet in die Klänge seiner New Yorker Wohnung ist Cage selbst zu hören in Kretzschmars Hörstück 'Zur Zeit', eine Hommage an die Klangkonzeption und das Strukturbewußtsein dieses Künstlers. John Cages STUFEN Hörstück von Hermann Kretzschmar Sprecher: Dieter Schnebel, Frederic Rzewski, Hans Zender, Walter Zimmermann Ton und Technik: Helmut Becker Schnitt: Julia Kümmel Außenaufnahmen, Regieassistenz: Wolfgang Binder Komposition und Realisation: Hermann Kretzschmar CD-Mastering: Roland Grosch Redaktion: Manfred Hess (HR), Markus Heuger (WDR) Produktion: hr2 kultur, WDR III 2002 Ursendung: 14.8.2002 Zur Zeit – revisited – Hörstück von Hermann Kretzschmar mit O-Tönen aus Tokio, New York, Cattolica, Chicago, Frankfurt und der Stimme von John Cage Komposition und Regie: Hermann Kretzschmar Ton und Technik: Helmut Becker CD-Mastering: Roland Grosch Redaktion: Manfred Hess Produktion: Hessischer Rundfunk 2001/03 Ursendung: 16.2.2001

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
John Cages STUFEN / Zur Zeit - revisited -
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Lauf des Lebens als sprachmusikalischer Versuch: Hermann Hesses Gedicht 'Stufen' handelt vom Gehen und Vergehen eines Lebens. 1989, zur privaten Feier des 65. Geburtstages des Verlegers Siegfried Unseld, hat es John Cage mit seiner Mesostic-Technik für Sprecher musikalisiert. Die unbekannte Partitur wurde erstmalig 2002 von Hermann Kretzschmar in einer Radiosendung des Hessischen Rundfunks ausgestrahlt. Kretzschmar erweiterte dabei die offene Struktur des Werkes über eine neue Klangkonzeption zu einer kompositorischen Interpretation, in der Lebenssprache und -geräusche ihre Korrespondenz finden. Cages Interpretation von Hesse nutzt einzig das Sprachmaterial des Gedichts, Kretzschmars komponierte Interpretation von Cage geht darüber hinaus, führt die vier Sprecher Walter Zimmermann, Hans Zender, Fredric Rzewski und Dieter Schnebel, zahlreiche Geräuschlandschaften und Räume in einem 'Hauskonzert-Remix' zusammen - ganz den Vorgaben Cages und dem Geist Hesses verpflichtet. Ein Kreis schliesst sich. Als O-Ton und eingebettet in die Klänge seiner New Yorker Wohnung ist Cage selbst zu hören in Kretzschmars Hörstück 'Zur Zeit', eine Hommage an die Klangkonzeption und das Strukturbewusstsein dieses Künstlers. John Cages STUFEN Hörstück von Hermann Kretzschmar Sprecher: Dieter Schnebel, Frederic Rzewski, Hans Zender, Walter Zimmermann Ton und Technik: Helmut Becker Schnitt: Julia Kümmel Aussenaufnahmen, Regieassistenz: Wolfgang Binder Komposition und Realisation: Hermann Kretzschmar CD-Mastering: Roland Grosch Redaktion: Manfred Hess (HR), Markus Heuger (WDR) Produktion: hr2 kultur, WDR III 2002 Ursendung: 14.8.2002 Zur Zeit – revisited – Hörstück von Hermann Kretzschmar mit O-Tönen aus Tokio, New York, Cattolica, Chicago, Frankfurt und der Stimme von John Cage Komposition und Regie: Hermann Kretzschmar Ton und Technik: Helmut Becker CD-Mastering: Roland Grosch Redaktion: Manfred Hess Produktion: Hessischer Rundfunk 2001/03 Ursendung: 16.2.2001

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot