Angebote zu "Leidenschaft" (310 Treffer)

Lebe mit Leidenschaft
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein Mensch kann sich ihr entziehen, und es ist gut, vorbereitet zu sein, wenn sie kommt: In seinem neuen Buchermutigt uns der bekannte Theologe und Therapeut Wunibald Müller, sich bewusst mit der Angst vor dem Tod zu befassen. Aus spiritueller und therapeutischer Sicht gibt er anschauliche Beispiele, wie wir uns unserer Endlichkeit stellen können und zugleich gelassen bleiben. Seine Geschichten, Übungen und Gebete sprechen Geist, Herz undSeele gleichermaßen an. So eröffnet uns Müller einen reicheren und leidenschaftlicheren Zugang zum Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Sprechen wir über Beethoven
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ludwig van Beethoven endlich verstehen Viele Melodien Beethovens sind zu Evergreens geworden: Für Elise erklingt auf dem Handy, die Mondscheinsonate in der Hotelbar. Eroica oder Appassionata kurbeln die Fernsehwerbung an, die Arietta jagt uns Schauder über den Rücken und Beethovens Neunte verleiht Staatsakten Ernsthaftigkeit und Würde. Eleonore Büning zeigt in ihrem Buch, wo die Spuren des Musikgenies heute überall zu finden sind. Ebenso begeisternd wie kenntnisreich lässt sie den Leser teilhaben an Leben und Werk des Komponisten: - War Beethoven ein Wunderkind? - Wer waren die musikalischen Vorbilder des Komponisten? - Warum bewegt uns seine Musik rund 250 Jahre nach seiner Geburt immer noch? Auf solche und viele weitere Fragen antwortet Eleonore Büning in diesem besonderen Buch, mit dem sie vor allem eines im Sinn hat: Menschen für Ludwig van Beethoven zu begeistern, sie zu seiner Musik zu verführen. Freude schöner Götterfunken: eine Liebeserklärung an die klassische Musik Eleonore Büning ist eine der renommiertesten Musikkritikerinnen Deutschlands. Sie führt den Leser leidenschaftlich und kompetent durch die Welt Beethovens. Seine Kompositionen haben schon immer polarisiert und die Zuhörer emotional berührt. Auch heute lassen wir uns immer wieder aufs Neue von seiner Musik begeistern. ´´Sprechen wir über Beethoven´´ ist ein außergewöhnliches Musiker-Porträt, das aus einem enormen Wissen schöpft. Büning spannt einen Bogen über die Jahrhunderte und stellt Beethovens Biografie in einen größeren Zusammenhang. Getragen wird dieses außergewöhnliche Sachbuch von einer bedingungslosen Liebe zur klassischen Musik, die beste Unterhaltung garantiert, und die dieses Buch zu einem besonderen Geschenk für alle Musikliebhaber und Klassikfreunde macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ich spreche so gern mit meinen Kindern
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Julia Mann, phantasievolle Dichtermutter, erschloss ihren Kindern, was ihr am Herzen lag: Musik und Literatur. Sie las ihnen vor, schrieb Erinnerungen auf, erfand Märchen und Geschichten. Zeitlebens versuchte sie, zu bewahren, was sie selbst als Kind verloren hatte: die Familie. Der Briefwechsel mit Sohn Heinrich von 1894-1922 ist dafür ein anrührendes Zeugnis. Aus dem Leben der Familie Mann Julia Mann war eine leidenschaftliche und phantasievolle Dichtermutter. IhremStolz aufden Ruhm der Schriftstellersöhne Heinrich und Thomas entsprach die Sorge um das Schicksal ihrer Tochter Carla und die Freude über die gute Partie Julias. Besonders liebte sie den Nachzügler Viktor. Sie nahm lebhaften Anteil an den literarischen und beruflichen Plänen ihrer Kinder und sorgte sich um deren Gesundheit, Geldnöte und Herzensangelegenheiten. ´´Sie erweist in ihren Briefen eine Leidenschaft zum Ausgleich, zur Eintracht, die anrührt.´´ Süddeutsche Zeitung

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Über mich sprechen wir ein andermal
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei selbstbewusste, willensstarke Frauen auf der Suche nach dem Glück Eine deutsch-jüdische Familie, drei Frauengenerationen und ihr Kampf um Unabhängigkeit und Lebensglück - mit hinreißendem Humor und einem vortrefflichen Gespür vor allem für die komischen Seiten der Verzweiflung schreibt Edna Mazya in ihrem Roman über drei selbstbewusste Frauen, die die Schwächen ihrer Mütter zwar verachten, deren Fehler aber trotzdem wiederholen.Nomi, Verlegerin aus Leidenschaft in Tel Aviv, reist nach Wien zu ihrem Freund Kirin, einem bekannten Theaterregisseur, um sich über die Beziehung zu ihm Klarheit zu verschaffen. In Wien begegnet sie überall den Spuren ihrer Familie, denn hier wuchs ihre Großmutter Ruth Stein auf, deren Tagebücher immer noch ungelesen auf Nomis Speicher in Tel Aviv liegen. Sie lässt sie sich schicken und begibt sich auf eine Reise in die eigene Familiengeschichte, von der sie sich bisher unberührt glaubte:Ihre Großmutter Ruth, eine ebenso glamouröse wie exzentrische Frau, hatte Ehemann und Tochter vernachlässigt, um sich der rauschhaften Beziehung zu Robert, ihrer großen Liebe, hingeben zu können. Als die Beziehung scheitert und die Pogrome in den Dreißigerjahren in Deutschland zunehmen, muss die Familie nach Palästina fliehen. Ruth kommt das nicht ungelegen, denn es ist ihre einzige Hoffnung, Robert jemals wiederzusehen. Sie stellt jedoch schnell fest, dass sie in Palästina immer eine Fremde bleiben wird, und als ihre Tochter Anuschka, die Mutter Nomis, sich in eine fatale Liebesbeziehung mit Folgen für alle stürzt, droht ihr Leben beinahe auseinanderzubrechen.Ein Buch über drei selbstbewusste, willensstarke Frauen auf der Suche nach ihrem persönlichen Glück.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Ich ein Tag sprechen hübsch
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Nackt´´ war erst der Anfang - jetzt kommt die Fortsetzung! David Sedaris schreibt hier seinen mit dem Erfolgstitel ´´Nackt´´ begonnenen ´´Roman in autobiographischen Geschichten´´ fort. Noch einmal wirft der Autor einen Blick zurück in die Kindheit. Wir erleben Davids Vater und dessen Jazz-Leidenschaft, gehen mit Klein David zur Logopädin, begleiten den Kunststudenten David zum ersten Mal in den Aktsaal und beobachten, wie aus David ´´Mr. Sedaris´´ wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Landtechnik LIVE! - Ackern mit Leidenschaft, 1 DVD
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Film zeigen wir die Leistungsfähigkeit und die Vielseitigkeit der modernen Landtechnik von heute. Wir waren von Anfang März bis September in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden unterwegs, um für Sie die spannendste Landtechnik mit der Kamera zu begleiten. Die Getreidesaat mit einem Zwillingsbereiften John Deere 8270R, die Gülleausbringung durch einen Claas Xerion 4000 Saddle Trac plus angehängtem Tridemfass oder ein Fendt 930 Vario auf Raupen im Einsatz sind hierbei nur der Anfang. Bei der Grünfutterernte sehen Sie neben der modernsten und stärksten Häckseltechnik von Krone, John Deere und New Holland auch einen knickgelenkten Spezialhäcksler aus den Niederlanden. Während Mähdrescher von Claas, New Holland, Fendt und Massey Fergusson sich der Getreideernte widmen, wird unter anderem mit einem Xerion 4500 und der Krone 1290 HDP II Großpackenpresse die Strohbergung erledigt. Gleich mehrere Traktoren der Fendt 1000er Serie sehen sie beim Pflügen, Transport und der Gülleausbringung. Ein Prototyp des Ballensammelwagen Bale Collect an der 1290 HDP II Presse von Krone, oder gleich 6 Grimme SE 150-60 Kartoffelroder in Formationsfahrt, sind nur einige Highlights in diesem Film. In den 130 Minuten Spielzeit ist mit moderner Großtechnik, bis hin zu individuellen Spezialumbauten für jeden Landtechnikfan etwas dabei. Inkl. Sprecher (ein- und ausschaltbar)

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Buch - Girgel und Klecks - g und k spielend spr...
8,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Viele Kinder haben anfangs Schwierigkeiten, das g weich und das k hart auszusprechen. Die korrekte Aussprache ist jedoch wichtig, um später beim Schreiben die richtigen Buchstaben zu verwenden. In Girgel und Klecks verpacken Michaela Holzinger und Christa Wolfinger logopädische Hilfestellungen in eine entzückende Geschichte von einem Gartenzwerg, der sich für einen Kartenzwerg hält, und einem Kuckuck, der Gug-gug ruft.Michaela Holzinger, geb. 1978, Dipl. Sozialpädagogin. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt auf einem Bauernhof im Salzkammergut/Oberösterreich. 2010 wurde ihr der Dixi-Kinderliteraturpreis 2010 verliehen.Lisa Manneh wurde 1972 im österreichischen Vorarlberg geboren und entdeckte schon als Kind ihre Leidenschaft für das Kritzeln, Zeichnen und Malen. Sie studierte Kunsterziehung mit Schwerpunkt Neue Medien an der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Seit 2001 arbeitet Lisa Manneh als freiberufliche Illustratorin und Grafikerin für verschiedene Agenturen und Verlage im gesamten deutschsprachigen Raum.

Anbieter: myToys.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Else Lasker-Schüler oder Ich bin in Theben gebo...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Else Lasker-Schüler (1869 - 1945) ist vor allem als Lyrikerin bekannt. Aber neben ihren Gedichten sind es die Theaterstücke, die sie berühmt gemacht haben, allen voran das Drama Die Wupper. Sie schrieb zunächst schwärmerisch und visionär, wurde aber zunehmend schwermütig. Nicht nur in ihren Dichtungen, auch in ihrem Leben. Aus einer unziemlich verrückten Bohemienne wurde eine depressive, einsame Frau, die aber eine Hoffnung nie aufgab: gerettet zu werden durch Liebe. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher zusammen mit der Schauspielerin Kathrin Angerer den Hörer durch Leben und Werk von Else Lasker-Schüler. Weitere Sprecher sind Jennifer Sabel und Andreas Thiele. Der Autor: Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kathrin Angerer, C. Bernd Sucher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000202/bk_argo_000202_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Gertrude Stein oder Wörter tun, was sie wollen:...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gertrude Stein (1874 - 1946) wurde durch einen Satz weltberühmt: ´´Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose ist eine Rose.´´ Weltberühmt und doch unbekannt. Nur wenige wissen, was diese extravagante und extrovertierte Frau als Literatin geleistet hat: Sie schrieb unverständliche Gedichte, eher konventionelle Romane und unaufführbare Dramen. Eine Avantgardistin, Vorläuferin des Absurden, die sich nicht beirren ließ - auch nicht von vernichtenden Kritiken - und einen Stil fand, der sich auszeichnet durch seine Musikalität. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher zusammen mit der Schauspielerin Mechthild Großmann durch Leben und Werk von Gertrude Stein. Weitere Sprecher sind Jennifer Sabel und Andreas Thiele. Der Autor: Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik. Zwischen 1980 und 2005 war er Theaterkritiker bei der Süddeutschen Zeitung, seit 2005 schreibt er für Die Zeit. Seit 1998 leitet er den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik der Hochschule für Film und Fernsehen an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Mechthild Großmann, C. Bernd Sucher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000199/bk_argo_000199_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot