Angebote zu "Mare" (86 Treffer)

Die gute Mär
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Echte Märchen, Märe, sind Geschichten aus der matriarchalen Zeit. Sie entstanden aus einer allumfassenden Spiritualität, die alles achtet, was ist und nicht ist - das Leben und den Tod. Sie zeugen von tatsächlich vollzogenen Initiationen, nach denen sich viele von uns sehnen, auch wenn sie oft voller Schrecken sind. Dieses Buch begibt sich auf Spurensuche in unserer eigenen Kultur. An Motiven und Personen - an armen Mägden und wandernden Bauernjungen, an Prinzessinnen und Königinnen, an Prinzen und Königen - erläutert die Autorin, dass diese abenteuerlichen Geschichten Einweihungen in die Gesetze des Universums preisgeben und von individuellen Einführungen in die kosmische Ordnung berichten. Märchen moralisieren nicht, sondern zeugen von großer Liebe und irdischem Glück, die uns zuteil werden, wenn wir uns mit all unseren Lebenskräften in diese Ordnung fügen und Welt und Zeit mit Dankbarkeit, Demut und Freude durchschreiten. Sie sprechen aber auch vom Unglück, das wir Menschen erfahren, wenn wir dieser zutiefst mütterlichen Ordnung zuwiderhandeln. Margotsdotter-Fricke zeigt: Nehmen, um zu geben, und Geben durch Nehmen - das ist das Geheimnis, das sich hinter echten Märchen verbirgt. Diejenigen, die bereit sind, ihre Aufgabe in der Gemeinschaft anzunehmen und sich selbst zu verschenken, gewinnen alles und bleiben in der Ordnung gegenseitiger Fürsorge. Dies lernt Aschenputtel durch ihre Mutter im Haselstrauch, Gretel bei der Hexe, Goldmarie bei Frau Holle, Rotkäppchen bei Großmutter Wolf. Auch der Dumme Hans, Dummerjan und Iwan hinterm Ofen sind die eigentlichen Weisen, die zum Schluss gewinnen. Und die Autorin legt dar, dass das Vorbild dieser Seinslehre, die allen matriarchalen Kulturen zugrunde liegt, niemand Geringeres ist als Mutter Natur - und damit die Große Göttin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Tod auf dem Mars
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

DER TOD KAM PER NUKLEARWAFFEN Auf dem Mars wurde vor langer Zeit eine komplette Zivilisation mit Nuklearwaffen ausgelöscht. Dies ist die Geschichte einer wissenschaftlichen Spurensuche, die sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt. Dr. John Brandenburg ist Plasmaphysiker und hat im Lauf seiner Karriere unter anderem am Lawrence Livermore National Laboratory geforscht. Seine akribischen Analysen der vielen Daten, die der Wissenschaft mittlerweile durch Fotos, Gesteinsproben und Isotopenanalysen vom Mars zur Verfügung stehen, lassen nur einen Schluss zu: Der Mars war einst ein erdähnlicher Planet mit einer blühenden Zivilisation. Zwei gigantische Nuklearwaffen jedoch vernichteten in grauer Vorzeit dort alles Leben und machten den roten Planeten bis heute unbewohnbar. Für uns auf der Erde hat diese Entdeckung weitreichende Folgen: Wenn eine solche Tat auf dem Mars geschah - wie können wir sicher sein, dass ein solches Schicksal nicht eines Tages auch unserer Zivilisation droht? Wir sollten alles daransetzen, um uns und unsere Nachkommen davor zu schützen! Dafür ist es unabdingbar, dass wir die Technologie der Raumfahrt schnellstens so weit entwickeln, dass bemannte Missionen zum Mars möglich werden, um ein klareres Bild der verbliebenen Spuren und der Geschehnisse zu entwickeln. Wir dürfen nicht weiterhin dem Irrglauben anhängen, dass wir im Weltraum allein wären. Die Spuren auf dem Mars sprechen eine deutliche, unwiderlegbare Sprache. WIR SIND NICHT ALLEIN IM UNIVERSUM

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Ginkgo-Maren® 240 mg
44,99 €
Sale
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten und wofür werden sie angewendet? Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten enthalten einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten werden angewendet: Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sichnicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis: Erwachsene sollten 1-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag). Die Filmtablette besitzt eine Bruchrille und kann zur Erleichterung der Einnahme in zwei gleiche Hälften geteilt werden. Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten sind für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Anwendung bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. 1 Filmtablette enthält: 240 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 52,8 – 64,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 12,0 – 16,8 mg Terpenlactone, davon 6,72 – 8,16 mg Ginkgolide A, B und C und 6,24 – 7,68 mg Bilobalid und enthält unter 1,2 μgGinkgolsäuren pro Filmtablette. Die sonstigen Bestandteile sind: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, hochdisperses, hydrophobes Siliciumdioxid, Lactose, mikrokristalline Cellulose, Citronensäure, Talkum, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph. Eur.), Natriumdodecylsulfat, Stearinsäure (Ph. Eur.) [pflanzlich], Saccharin-Natrium, Vanillin, Eisen(III)-hydroxid-oxid (E172), hydriertes Rizinusöl.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Ginkgo-Maren® 240 mg
157,78 €
Rabatt
112,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten und wofür werden sie angewendet? Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten enthalten einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten werden angewendet: Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sichnicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis: Erwachsene sollten 1-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag). Die Filmtablette besitzt eine Bruchrille und kann zur Erleichterung der Einnahme in zwei gleiche Hälften geteilt werden. Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten sind für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Anwendung bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. 1 Filmtablette enthält: 240 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 52,8 – 64,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 12,0 – 16,8 mg Terpenlactone, davon 6,72 – 8,16 mg Ginkgolide A, B und C und 6,24 – 7,68 mg Bilobalid und enthält unter 1,2 μgGinkgolsäuren pro Filmtablette. Die sonstigen Bestandteile sind: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, hochdisperses, hydrophobes Siliciumdioxid, Lactose, mikrokristalline Cellulose, Citronensäure, Talkum, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph. Eur.), Natriumdodecylsulfat, Stearinsäure (Ph. Eur.) [pflanzlich], Saccharin-Natrium, Vanillin, Eisen(III)-hydroxid-oxid (E172), hydriertes Rizinusöl.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Ginkgo-Maren® 240 mg
84,99 €
Sale
66,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten und wofür werden sie angewendet? Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten enthalten einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten werden angewendet: Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sichnicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis: Erwachsene sollten 1-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag). Die Filmtablette besitzt eine Bruchrille und kann zur Erleichterung der Einnahme in zwei gleiche Hälften geteilt werden. Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten sind für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Anwendung bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. 1 Filmtablette enthält: 240 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 52,8 – 64,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 12,0 – 16,8 mg Terpenlactone, davon 6,72 – 8,16 mg Ginkgolide A, B und C und 6,24 – 7,68 mg Bilobalid und enthält unter 1,2 μgGinkgolsäuren pro Filmtablette. Die sonstigen Bestandteile sind: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, hochdisperses, hydrophobes Siliciumdioxid, Lactose, mikrokristalline Cellulose, Citronensäure, Talkum, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph. Eur.), Natriumdodecylsulfat, Stearinsäure (Ph. Eur.) [pflanzlich], Saccharin-Natrium, Vanillin, Eisen(III)-hydroxid-oxid (E172), hydriertes Rizinusöl.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Ginkgo-Maren® 240 mg
157,78 €
Rabatt
112,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten und wofür werden sie angewendet? Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten enthalten einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten werden angewendet: Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sichnicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis: Erwachsene sollten 1-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag). Die Filmtablette besitzt eine Bruchrille und kann zur Erleichterung der Einnahme in zwei gleiche Hälften geteilt werden. Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten sind für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Anwendung bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. 1 Filmtablette enthält: 240 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 52,8 – 64,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 12,0 – 16,8 mg Terpenlactone, davon 6,72 – 8,16 mg Ginkgolide A, B und C und 6,24 – 7,68 mg Bilobalid und enthält unter 1,2 μgGinkgolsäuren pro Filmtablette. Die sonstigen Bestandteile sind: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, hochdisperses, hydrophobes Siliciumdioxid, Lactose, mikrokristalline Cellulose, Citronensäure, Talkum, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph. Eur.), Natriumdodecylsulfat, Stearinsäure (Ph. Eur.) [pflanzlich], Saccharin-Natrium, Vanillin, Eisen(III)-hydroxid-oxid (E172), hydriertes Rizinusöl.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Ginkgo-Maren® 240 mg
84,99 €
Reduziert
66,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten und wofür werden sie angewendet? Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten enthalten einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten werden angewendet: Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sichnicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis: Erwachsene sollten 1-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag). Die Filmtablette besitzt eine Bruchrille und kann zur Erleichterung der Einnahme in zwei gleiche Hälften geteilt werden. Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten sind für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Anwendung bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. 1 Filmtablette enthält: 240 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 52,8 – 64,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 12,0 – 16,8 mg Terpenlactone, davon 6,72 – 8,16 mg Ginkgolide A, B und C und 6,24 – 7,68 mg Bilobalid und enthält unter 1,2 μgGinkgolsäuren pro Filmtablette. Die sonstigen Bestandteile sind: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, hochdisperses, hydrophobes Siliciumdioxid, Lactose, mikrokristalline Cellulose, Citronensäure, Talkum, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph. Eur.), Natriumdodecylsulfat, Stearinsäure (Ph. Eur.) [pflanzlich], Saccharin-Natrium, Vanillin, Eisen(III)-hydroxid-oxid (E172), hydriertes Rizinusöl.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Ginkgo-Maren® 240 mg
44,99 €
Rabatt
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten und wofür werden sie angewendet? Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten enthalten einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten werden angewendet: Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sichnicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis: Erwachsene sollten 1-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag). Die Filmtablette besitzt eine Bruchrille und kann zur Erleichterung der Einnahme in zwei gleiche Hälften geteilt werden. Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten sind für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Anwendung bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. 1 Filmtablette enthält: 240 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 52,8 – 64,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 12,0 – 16,8 mg Terpenlactone, davon 6,72 – 8,16 mg Ginkgolide A, B und C und 6,24 – 7,68 mg Bilobalid und enthält unter 1,2 μgGinkgolsäuren pro Filmtablette. Die sonstigen Bestandteile sind: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, hochdisperses, hydrophobes Siliciumdioxid, Lactose, mikrokristalline Cellulose, Citronensäure, Talkum, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph. Eur.), Natriumdodecylsulfat, Stearinsäure (Ph. Eur.) [pflanzlich], Saccharin-Natrium, Vanillin, Eisen(III)-hydroxid-oxid (E172), hydriertes Rizinusöl.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Ginkgo-Maren® 120 mg
42,99 €
Rabatt
22,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit zunehmenden Lebensalter lässt die Leistungsfähigkeit der einzelnen Körperfunktionen nach. Das sind ganz normale Prozesse, welche auch vor unserer geistigen Aktivität – vor allem unserem Gedächtnis – keinen Halt machen. Zu den Hauptursachen gehören altersbedingte Durchblutungsstörungen, auf die unser Gehirn sehr empfindlich reagiert. Durchblutungsstörungen des Gehirns und ihre Folgen entwickeln sich allmählich. Je früher Gedächtnisproblemen entgegengewirkt wird, desto größer sind die Chancen, die geistige Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten. Zubereitungen aus Ginkgo-biloba-Blättern haben in der Medizin eine lange Tradition. Daraus hervorgegangene Erfahrungen belegen nicht nur eine gute Wirksamkeit, sondern auch eine gute Verträglichkeit. Moderne Arzneimittel mit Extrakten aus Ginkgo-biloba-Blättern - wie z.B. Ginkgo-Maren 120mg - können dazu beitragen, altersbedingten Durchblutungsstörungen entgegenzuwirken. Extrakte aus Ginkgo-biloba-Blättern haben zusätzlich einen positiven Einfluss auf die Regeneration von altersbedingt geschädigten Nervenzellen im Gehirn. Ginkgo-Maren® 120 mg – auf einen Blick: Enthält 120 mg Trockenextrakt aus den Blättern des Ginkgo-biloba-Baumes Fördert die Konzentrationsfähigkeit Unterstützt die geistige Leistungsfähigkeit für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren Empfehlung: 2 x täglich 1/2 bis 1 Filmtablette (120 bis 240 mg Ginkgo-Extrakt) über mind. 8 Wochen Was sind Ginkgo-Maren® 120 mg und wofür werden sie angewendet? Ginkgo-Maren® 120 mg Filmtabletten enthalten einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Ginkgo-Maren® 120 mg Filmtabletten werden angewendet: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Wie sind Ginkgo-Maren® 120 mg einzunehmen? Nehmen Sie Ginkgo-Maren® 120 mg Filmtabletten immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Art der Anwendung Zum Einnehmen Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahre sollten 2-mal täglich ½ - 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 120 - 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag). Die Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Anwendung erfolgt bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Dauer der Anwendung Bei hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen soll die Behandlungsdauer mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Wenn Sie eine größere Menge Ginkgo-Maren® 120 mg Filmtabletten eingenommen haben, als Sie sollten Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf; in diesem Fall benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von Ginkgo-Maren® 120 mg Filmtabletten vergessen haben Nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme, wie von Ihrem Arzt verordnet oder in dieser Gebrauchsinformation beschrieben, fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Was Ginkgo-Maren® 120 mg Filmtabletten enthalten: Der Wirkstoff ist: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt 1 Filmtablette enthält: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35 – 67 : 1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe