Angebote zu "Platt" (479 Treffer)

Spiedi un Finn, Audio-CD
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die CD zum Buch enthält: 1.) ds Buch in platt gesprochen (Sprecher: Jens Jacobsen, Lene Puschnigg, Selina Voß und ein Mädchen aus Klasse 2/3) 2.) ein musikalisches Quiz, drei Tierdarstellungen und einen Ausschnitt aus ´´Karneval der Tiere´´ 3.) 15 plattdeutsche Riemels zu einzelnen Tieren und Geschehnissen im Buch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Attila-Gesamtausgabe
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor Yakari hatte Derib bereits Erfolge, u. a. mit der Serie Attila. Die Abenteuer eines Agenten der Schweizer Spionageabwehr unterhalten auch heute noch. Der Held ist ein Agent mit Biss: ein Hund, der sprechen kann. Geschrieben wurden die Abenteuer von Maurice Rosy (Harry und Platte). Dieser Band enthält alle vier von Derib gezeichneten Abenteuer plus zwei bisher unveröffentlichte Kurzgeschichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Immer da wo du bist bin ich nie
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Immer da wo du bist bin ich nie´´ heißt es, und man möchte analog dazu ausrufen: sie sind immer da, wo man sie gerade nicht vermutet, denn wenngleich dieses Album die unverwechselbare Handschrift von Element Of Crime trägt und jedes Lied dem, der die Band kennt, zugleich neu wie auch vertraut vorkommt, so hat es doch einige Eigenheiten, die wir so nicht erwartet hätten: einen folkige Frische, die einem die Ohren freibläst, eine herbe Schönheit, die ein bisschen auf die Frühphase der Band verweist, auf die englischsprachigen 80iger Jahre, als man sie in aller Hilflosigkeit wahlweise (und wahllos) mit Velvet Underground, Bo Diddley oder Bob Dylan verglich. Es gibt da diese Tendenzen zum Lärm und zum Stampfen, zu Hammond-Orgel, Tambourin und Feedback-Gitarre, und wenn wir bei dieser Platte von Streichern sprechen, dann reden wir nicht vom süßen Schmelz, sondern eher von der ´´kratzig Violin´´, wie sie 1991 in einem Text auf der Platte ´´Damals hinterm Mond´´ erwähnt wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Steinroller. Der Steinzeit-Kommissar Krimi/Thri...
11,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Ein ziemlich platt gewalzter Mann liegt in der Steppe. War’s ein Mammut oder hat da ein Jäger mit der Keule zugeschlagen? Für Kommissar Steinroller sieht die Sache nach Mord aus. Doch wer glaubt schon einem Sippenmitglied, das lieber seinen Höhlenmalereien nachgeht, als zu jagen, und das zudem mit Grips gesegnet ist? Zumindest für Weichhaar, die smarte Frau an seiner Seite, ist Intelligenz sexy. Und so macht sich Steinroller mit ihr und seinem grobschlächtigen Assistenten daran, herauszufinden, wer den eigenen Stamm bedroht. Die urkomische Aufklärung des ersten Mordfalls der Menschheitsgeschichte – gelesen von Star-Sprecher Boris Aljinovic.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Mittelmärkisches Plattdeutsch im Grenzsaum zum ...
12,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Den hier vorliegenden Wortschatz habe ich in den Jahren 1980 bis 1986 gesammelt und damit einen Gedanken von 1962 verwirklicht, als ich bei meinem Zuzug nach Lunow ´´kein Wort verstanden´´ habe. In Lunow habe ich mir begegnende Worte und Wendungen notiert und fast immer noch einmal mit ´´alten Lunowern´´ besprochen, die plattdeutsch aufgewachsen sind und bewußt Platt sprechen - die einzelnen Worte zumeist mit Frau Lotte Kahlow geb. Dahms, Tochter von Wilhelm Dahms * Lunow 1884; die Redewendungen in der Regel mit Herrn Joachim Polack, *Lunow 1933, der sehr viele Wendungen von seinem Großvater Wilhelm Polack, *Lunow 1848, im Gedächtnis behalten hat. Herrn Dr. Joachim Wiese/Berlin, dem Herausgeber des Brandenburg-Berlinischen Wörterbuchs bei der Akademie der Wissenschaften habe ich viel zu danken. Ihm habe ich regelmäßig meine Notizen zugesandt, die vom Buchstaben ´´K´´ an auch in das Wörterbuch eingearbeitet wurden. Er hat mehrfach betont, dass in Lunow noch eine beachtliche Zahl alter Worte lebt. Von ihm habe ich viele wichtige Hinweise erhalten, - jedoch habe ich in Fragen der Rechtschreibung mich eher für die Annäherung an die Aussprache entschieden. Als er mich darauf aufmerksam gemacht hat, wie wichtig Beispielsätze sind, habe ich begonnen, ganze Sätze zu notieren. Ich danke Herrn Dr. Wiese weiterhin dafür, daß er mir die Fragebögen des Brandenburg-Berlinischen Wörterbuchs, soweit sie Antworten aus Lunow enthalten, zur Verfügung gestellt hat. Nur hieraus habe ich einige Worte übernommen, die ich nicht selbst im aktuellen Sprachgeschehen gehört habe. Bei volkskundlichen und ähnlichen Stichworten gebe ich gern den Hinweis auf Brauchtum u. ä., das im Anhang einen eigenen Abschnitt hat. In Lunow lebt eine große Zahl von überlieferten Aussprüchen, die gern wie Redewendungen benutzt werden. Sie habe ich mit der Kennzeichnung ´´A´´ versehen; feststehende Redewendungen mit ´´R´´; Beispielsätze mit ´´z.B.´´ Manche alten Worte sind nur in solchen festen Wendungen erhalten. Ich bin kein Sprachgeschichtler. Doch zitiere ich entsprechende Hinweise aus der Fachliteratur, soweit sie mir zugänglich sind. Und ich stelle gern zum Vergleichen an das Ende von Wortartikeln parallel klingende Worte aus dem heutigen Niederländisch, (oft mit Hinweisen zur Aussprache) Französisch, Englisch bzw. Latein, (gekennzeichnet durch ´´Vgl. NL, F, E, Lat.´´). Dazu treten Worte aus dem Slawischen bzw. Nieder-sorbischen. Damit möchte ich Luno-wer Lesern zeigen, welchen Schatz von weltweiten Verbindungen sie in ihrer heimatlichen Mundart haben, und welche Brücken (gelegentlich auch Eselsbrücken) zu Fremdsprachen. Diese Sammlung versucht, sich bei der Rechtschreibung auf Augen einzustellen, die das hochdeutzsche Schriftbild gewohnt sind. Daher sind lange Vokale teilweise auch in offener Silbe doppelt geschrieben; z. B.: Aa-mer - Rußflocke. Besonders sei darauf hingewiesen, dass das ´´-ä´´ im Diphtong (Doppelvokal) immer kurz gesprochen wird, z.B.: juät - gut, und zumal im bestimmten Artikel ´´diä´´ - die. Wenn ich inhaltlich Irrtümern aufgesessen bin, bitte ich um Nachricht über den Lunower Heimat- und Museumsverein. Wo Tippfehler und formale Unebenheiten der Korrektur widerstanden haben, - gelegentlicher Sperrdruck ist unbeabsichtigt beim Umbruch entstanden, - bitte ich meine LeserInnen um Nachsicht. Der Lunower Heimat- und Museumsverein und Herr Dr. Joachim Winkelmann, Hamburg, haben mich dankenswerter Weise bei der Herausgabe dieser Sammlung unterstützt. Lunow ist für mich 24 Jahre lang Heimat gewesen. Zum Dank gebe ich jetzt den Lunowern etwas von ihrem Eigenen zurück: diese Sammlung ihrer Sprache. Ludolf Parisius

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Schock, Schwere Not! auf DVD
13,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

,Schock, schwere Not‘ ist der Titel des Dokumentarfilms über die Umstände und Ereignisse der Sturmflut des 17. Februar 1962 - genauer betrachtet im Rheiderland und in Völlen an der Ems. In Völlen brach der Deich, das führte zur Entlastung der Situation in Vellage und am Pogumer Deich. Im Film spreche ich mit Zeitzeugen jener dramatischen Tage. Es sind emotionale, mehr oder weniger detailgenaue Darstellungen - je nach Temperament und Erzählperspektive der Protagonisten. Die Zeitzeugen sind alle gute Beispiele dafür, wie subjektive Berichte zusammen ein Bild ergeben über ein Ereignis, dass auch 50 Jahre danach immer noch in den Köpfen der Menschen lebt. Denn fast wäre es in Ostfriesland zur Katastrophe gekommen - ähnlich wie seinerzeit in Hamburg. Alle vor und hinter der Kamera sprechen ihr gewohntes Plattdeutsch, sei es Rheiderländer Platt, Fehntjer Platt usw - damit auch alle den Film verstehen, ist er komplett hochdeutsch untertitelt. Der Film entwickelt seine Struktur aus den Erzählungen der Zeitzeugen, neben der noch glimpflich abgelaufenen Katastrophe erfahren wir vieles aus ihrem sozialen Umfeld. Alle Beteiligten waren damals in ihren zwanzigern oder jünger, es kommen auch Geschichten zutage über Mopeds und Roller, vereinzelte Fernseher in der Urform des public viewing, Tabak pflanzende Großväter, Hühner die wild auf Stichlinge sind und alte Männer, die zur Not auch auf Bäume klettern. Ein breites Spektrum ostfriesischer Heimatgeschichte, mit angemessenem Humor erzählt.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Keep Calm and Be Yourself Foto auf Forex im For...
53,99 € *
zzgl. 9,99 € Versand

In einem angenehmen Farbtonspiel wird dieses Bild zu Ihnen sprechen, wenn Sie es an Ihrer Wand angebracht haben. Die meditative Affirmation Keep Calm and Be Yourself wirkt nicht zu esoterisch und erinnert Sie unaufdringlich an Ihre eigene Stärke. Lassen Sie sich also im Alltag von dem beruhigenden Slogan Keep Calm and Be Yourself erden! Ihr Lieblingsmotiv auf Forex-Platte im Format Ihrer Wahl. Direktdruck auf weißer PVC-Hartschaumplatte in bester Druckqualität für einen günstigen Preis. Auch für draußen geeignet.

Anbieter: myposter.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Jubeljahre
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Max Czollek versammelt in ´´Jubeljahre´´ Gedichte, die sich einen Weg durch die Doppelbödigkeit der deutschen Sprache bahnen. Das Ohr am Waldboden der Worte, lauscht Czollek Störgeräuschen - dem Sinuston der Geschichte, der unser Sprechen konstant und dennoch unbemerkt begleitet. Czollek stellt seine Sprache unter Verdacht: Ist 19:45 bloß eine Uhrzeit? Sind Parkbänke für jeden gleichermaßen besetzt? Sind die GASAG-Platten auf dem Bürgersteig eigentlich Stolpersteine? Gerade weil er sich jener Verschränkung von Sprechabsicht und sedimentierter Gewalt nicht verweigert, erreicht Czollek eine ganz eigene Freiheit im Schreiben, die letztlich von möglichen Auswegen handelt. Czollek findet sie in verschütteten Traditionen, in der Aneignung religiöser Mythen, in der Unterwanderung der Leser_innenschaft. Es ist ein Aufbruch, der hier gelingt: Die Möglichkeit des Sprechens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Solar-Küchenwaage, Soehnle 66183
39,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Präzise Messergebnisse in 1-Gramm-Schritten! Praktische Zuwiegefunktion per Tara-Taste. Tragkraft bis 5 kg. Großes LC-Display zum einfachen Ablesen. Die hocheffektiven Solarzellen sprechen selbst auf den geringsten Lichteinfall an. Sie müssen nie mehr Batterien wechseln! Mit Hochleistungskondensator statt Akku. Gehäuse: ABS, weiß. Abnehmbare Platte aus Sicherheitsglas, spülmaschinengeeignet. Ausgezeichnet mit dem ´´Blauen Engel´´ weil solarbetrieben. B 15 x T 24 x H 4 cm. 565 g.

Anbieter: Waschbär.de
Stand: 22.02.2019
Zum Angebot