Angebote zu "Plattdeutsch" (27 Treffer)

Plattdeutsch sprechen und verstehen
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch richtet sich an alle, die Plattdeutsch verstehen und sprechen wollen. Ausgestattet mit einem Grammatikteil, einfachen und lustigen Texten, Geschichten plattdeutscher Autoren und einer kleinen Auswahl von plattdeutschen Liedern bietet es sich als Sprachlehrbuch für Anfänger an, ist aber gleichzeitig auch eine Fundgrube für alle Freunde der plattdeutschen Sprache.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Plattdeutsch sprechen und verstehen als Buch vo...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Plattdeutsch sprechen und verstehen:En Spraaklehrbook Heinz Eschen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Illustriertes Glossar der Plattdeutschen Sprache
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Plattdeutsch klingt ein wenig rau, nach Seefahrerromantik und dem Leben an den Küsten. Aber wie sieht es aus? Anne Baier hat ihre Vision des Plattdeutschen in Bilder gefasst. Entstanden ist ein illustriertes Glossar voller Sprachlandschaften, Redeflüsse und Wortminiaturen. Ein Wortschatz im wörtlichen Sinn ist das illustrierte Glossar. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit lädt es dazu ein, das Plattdeutsche zu entdecken, zu lieben und mit Begeisterung zu sprechen. Ein Buch für alle, die sich gerne auf Entdeckungsreise durch die Sprache begeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Der neue Sass. Plattdeutsches Wörterbuch
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Johannes Saß entwickelte im 20. Jahrhundert aufgrund der Uneinheitlichkeit der niederdeutschen Schreibweisen eigene Rechtschreibregeln, die er zusammen mit einem plattdeutschen Wörterbuch veröffentlichte. Das Werk ist - vergleichbar dem Duden für das Hochdeutsche - für das Niederdeutsche normgebend. Johannes Saß, 1889-1971, promovierte 1926 an der Universität Hamburg. Er entwickelte aufgrund der Uneinheitlichkeit der niederdeutschen Schreibweisen eigene Rechtschreibregeln, die er zusammen mit einem plattdeutschen Wörterbuch veröffentlichte. Dieses Werk ist - vergleichbar dem Duden für das Hochdeutsche - für das Niederdeutsche normgebend, obwohl die Schriftsprache offiziell nicht normiert ist. Der nach ihm benannte Johannes-Saß-Preis wird für wissenschaftliche Arbeiten zur plattdeutschen Sprache vergeben. Seit 1956 ist das Kleine plattdeutsche Wörterbuch von Johannes Sass in 17 Auflagen unverändert verlegt worden. Es war das Standardwerk für die niederdeutsche Sprache, nicht zuletzt wegen der enthaltenen Sass´schen Schreibregeln. Weite Kreise der niederdeutschen Szene orientierten sich daran, selbst bei Schülerwettbewerben wurde auf den ´´Sass´´ hingewiesen. Seit langem wird gefordert, den Umfang des Wörterbuchs durch einen Hochdeutsch-Plattdeutsch-Teil zu erweitern. Unter Herausgabe der Fehrs-Gilde haben die Autoren Heinrich Kahl und Heinrich Thies nun diese Aufgabe geleistet. Die niederdeutsche Sprache stellt sich mit diesem Buch selbstbewusst neben die Fremdsprachen. Der neue Sass liest sich auch wie ein modernes Fremdsprachenwörterbuch, lediglich die Lautschrift in Klammern hinter den Wörtern ist nicht notwendig. Dafür finden sich in Klammern regionale Abweichungen: spielen spelen, (spälen). ´´spelen´´ ist die Normalform, ´´spälen´´ die Sonderform, die sich vorwiegend im Landesteil Schleswig und im nordöstlichen Niedersachsen findet. Ein modernes Wörterbuch muss die Wörter zur Verfügung stellen, die für die Leser und Sprecher das heutige Sein und Geschehenbeschreiben. So sind Wörter aus dem Bereich des modernen Lebens, wie Kontouttog (Kontoauszug) und spiekern (speichern) aufgenommen worden. Wichtige Alltagssätze wie ´´Dor nich för!´´ oder ´´Wat is de Klock?´´ finden sich ebenfalls. Männliche und weibliche Form sind gleichwertig aufgeführt, so etwa die Schölerin oder Schölersche bis hin zur Soldatin oder Soldaatsche. Die Sass´schen Schreibregeln haben sich seit 50 Jahren bewährt und gehören untrennbar zu diesem Wörterbuch dazu. Sie sind anzuwenden nicht nur auf die Region Schleswig-Holstein, sondern auch auf Plattdeutsch aus Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Westfalen oder Mecklenburg-Vorpommern. Die Autoren Heinrich Kahl und Heinrich Thies sind niederdeutsche Muttersprachler. Beide haben eine führende Aufgabe in der Fehrs-Gilde inne: Heinrich Kahl ist ihr Ehrenvorsitzender, Heinrich Ties ist geschäftsführender Vorsitzender.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Plattdeutsch - Das Mundart-Bilderbuch
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dascha stahk! Hochdeutsch versteht jeder, Dialekt nicht! Oder doch? Dieses Büchlein zeigt uns, wie man im Norden snackt. Auf jeder Seite tummeln sich zahlreiche Ausdrücke, Redewendungen und Phrasen, die die Bilder aus der Region detailgetreu beschreiben. Das absolute Must-have für alle, die Platt sprechen oder lernen wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Sprechlehre und Schreiblehre für ostfälisches P...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprechlehre und Schreiblehre für ostfälisches Plattdeutsch:Gedanken und Hinweise zum Sprechen und Schreiben Rolf Ahlers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
De Lüüd snackt doch: Plattdeutsche Geschichten ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Plattdeutschbeauftragte des Kreises Ostholstein Heinrich Evers (auch bekannt als ´´Heiner, de Plattsnacker´´) liest 28 neue plattdeutsche Geschichten Schmunzeln, Lachen, Nachdenken und Träumen. Moin, leev Plattdüütschfrünn, seit nun über sieben Jahrzehnten begleitet und fasziniert mich die plattdeutsche Sprache - die Pflege dieses Kulturgutes ist für mich eine echte Herzenssache. Ich gebe Plattdeutschkurse und schreibe plattdeutsche Kurzgeschichten und Dööntjes, mit denen ich im Rahmen meiner Lesungen kreuz und quer durch das Land reise. Jede freie Minute widme ich der Pflege und Erweiterung meines Online-Wörterbuchs ´´Platt för Plietsche´´ (plattdeutsches-woerterbuch.de). Als Mitglied einer plattdeutschen Musikgruppe habe ich bei Auslandskonzerten (u.a. in New York, Hongkong und Kapstadt) die Wichtigkeit der Pflege des norddeutschen Volkskulturgutes und die Begeisterung für das Plattdeutsche immer wieder erlebt. Ich träume davon, dass die plattdeutsche Sprache auch in Zukunft fortbesteht. Als Plattdeutschbeauftragter des Kreises Ostholstein entwickle ich viele Projekte, die nachhaltig dazu beitragen sollen, meinen Lebenstraum zu verwirklichen. Sie hören mein mittlerweile drittes Hörbuch ´´De Lüüd snackt doch!´´. Diesen mehrdeutigen Titel habe ich bewusst gewählt und abgeleitet von dem bekannten Sprichwort ´´Do wat Du wullt, de Lüüd snackt doch!´´. Nach den vielen Jahren, in denen ich mich für den Fortbestand der niederdeutschen Sprache engagiert habe, stelle ich mit großer Freude fest, dass immer mehr Sprachbegeisterte (wieder) Plattdeutsch lernen und aktiv sprechen - und das unabhängig vom Alter. Sie sehen: De Lüüd snackt doch! Genießen Sie nun eine liebevolle Auswahl neuer Erzählungen: In meinen Geschichten verarbeite ich Erlebnisse, skizziere amüsant Begebenheiten in der holsteinischen Heimat und gebe sie natürlich in der landestypischen Sprache wieder. Ich wünsche Ihne 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Heinrich Evers. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/005485/bk_edel_005485_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Ünner´t Strohdack II: Plattdeutsche Lesungen im...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Plattdeutsch-Abende des NDR Landesfunkhaus Schleswig-Holstein holen seit 1969 die besten Sprecher mit den schönsten Geschichten ins Freilichtmuseum Molfsee. In der urigen Atmosphäre der alten Bauernhäuser begeistern die Lesungen das Publikum mit der ganzen Breite plattdeutscher Erzählkunst. Nach dem großen Erfolg des Jubiläums-Hörbuchs zum 30-jährigen Bestehen der Lesungsinstitution bietet das zweite Hörbuch weitere 13 Geschichten für plattdeutschen Hörgenuss. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dirk Römmer, Christa Heise-Batt, Kurz Nolze, Chrisian Holsten, Renate Delfs, Ulla Hinrichs. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/003693/bk_edel_003693_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Plattdüütsch: Reise Know-How Kauderwelsch AUDIO...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Begleitendes Tonmaterial zum Kauderwelsch-Dialektführer. Alle Wörter und Sätze aus dem Buch, gesprochen im Dialekt, ohne hochdeutsche Übersetzung. Man kann im Buch mitlesen, um die wörtliche oder übertragene Bedeutung zu erfahren. Die Aufnahmen wurden mit Sprechern aus der Region aufgenommen. ´N büschen dröge sollen sie sein, maulfaul obendrein, kriegen einfach die Zähne nicht auseinander. Und wenn doch mal, dann versteht man sie nicht. Von wem die Rede ist? Von den Plattdeutschen, den Nordlichtern. Stur, steif, stolz und stumm, eben richtige Fischköppe, wie ungezählte Schmährufe behaupten. Natürlich haben sich die Norddeutschen genauso viel zu erzählen wie alle anderen Menschen auch, sie kommen nur mit weniger Sätzen aus, formulieren keine langen Umwege und verlieren nicht unnötig viele Worte. Da schimmert eine gehörige Portion des Charakters durch. Bodenständig, zupackend, den Naturgewalten trotzend - man hat einfach keine Zeit für lange Reden. Und so vermitteln unsere beiden Autoren - Vater und Sohn - in diesem Band nicht nur ihre Heimatsprache, sondern auch die Mentalität ihrer ´´Landsleute´´. Kauderwelsch Sprachführer von Reise Know-How: handlich, alltagstauglich, für über 150 Sprachen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Winfried Muxfeldt, Kerstin Belz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/004155/bk_edel_004155_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot