Angebote zu "Wörterbuch" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Wörterbuch der europäischen Sprache
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie alles, was von europäischer Kulturgeschichte geformt wurde, weist auch die Sprachenlandschaft unseres Kontinents sowohl Einheit als auch Vielfalt auf.Nachdem die klassische Sprachaufzeichnung der nationalen Ebene in Bezug auf Europa ausschließlich Vielfalt und Unterschiede sichtbar macht, war es an der Zeit, auch den anderen Aspekt derselben Wirklichkeit abzubilden: Einheit und Gemeinsamkeiten im sprachlichen Europa - in jedem Einzelfall auf einen gemeinsamen Nenner gebracht, der in allen Varianten wiedererkennbar ist.Der Nutzen dieser Informationen lässt nicht auf sich warten, sondern stellt sich augenblicklich ein. Denn die Einheit erschließt die Vielfalt und macht sie handhabbar. Wo bisher nur babylonisches Gewirr zu sehen war, präsentiert sich nun ein Netzwerk mit ausgeschilderten Verbindungswegen, auf denen sich jeder zurechtfinden kann.Inhalt:- gemeinsame Rechtschreibung und nationale Varianten- gemeinsames Vokabular: ca. 2.700 beispielhafte Gebrauchswörter mit ca. 48.000 nationalen Varianten- Sonderteil Artikel und Pronomina- Sonderteil Ortsnamen- Sonderteil Zahlen- gemeinsame GrammatikWas in diesem Wörterbuch steht, hat in Europa im Durchschnitt 390 Millionen gebürtige Sprecher, für die es in 18 nationalen Varianten zur Muttersprache gehört.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Deutsch-Arabisches Wörterbuch
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem Erscheinen von Götz Schregles "Deutsch-Arabischem Wörterbuch" vor über 40 Jahren (Harrassowitz 1974) liegt nun mit Nabil Osmans Nachschlagewerk erstmals wieder ein modernes Großwörterbuch für die arabische Sprache vor. Das Deutsch-Arabische Wörterbuch präsentiert den Allgemeinwortschatz der deutschen Gegenwartssprache und des modernen Hocharabisch (Ägyptisch-Arabisch) unter Berücksichtigung der Regionalitäten der Schrift- und der Umgangssprache und enthält zahlreiche Begriffe aus allen Fachgebieten, die für eine adäquate zeitgenössische Kommunikation und für die originalsprachige Rezeption moderner Literatur und Publizistik unerlässlich sind.Das Wörterbuch verzeichnet rund 70.000 Lemmata, davon ca. 35.000 Substantive sowie je 10.000 Verben und Adjektive/Adverbien. Neben den Einwortbenennungen wurden auch idiomatische Wendungen und Sprichwörter aufgenommen. Zahlreiche Synonyme und Wortkombinationen liefern den entsprechenden Wortkontext, Anwendungsbeispiele verdeutlichen Sprachgebrauch und Stilebene, und ausführliche grammatische Angaben erleichtern die korrekte Verwendung des Wortes. Alle arabischen Einträge wurden erstmals voll vokalisiert und grammatikalisiert.So bietet das Wörterbuch treffende Übersetzungen in die eigene wie in die Zielsprache und ist für Sprecher beider Sprachen aktiv anwendbar. Das Deutsch-Arabische Wörterbuch ist für Studierende wie Lehrende, für den Sprachanfänger wie für den Sprachexperten ein unverzichtbares Arbeitsmittel und Rüstzeug.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Kurdisch-Deutsches Wörterbuch (Nordkurdisch/Kur...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als dieses Wörterbuch veröffentlicht wurde, hatte es etwas Vergleichbares noch nicht gegeben: Ein Wörterbuch, das auf 736 Seiten etwa 35.000 kurdische Wörter in lateinisch-kurdischer sowie in arabisch-kurdischer Schrift mit mehr als 120.000 Worterklärungen versammelt. Es gibt im deutschsprachigen wie im europäischen Raum nach wie vor kein vergleichbares Werk. In mehr als zehnjähriger sprachwissenschaftlicher Forschung hatte Feryad Fazil Omar aus klassischer wie moderner kurdischer Literatur und aus allen erreichbaren Textsorten insgesamt, besonders aber auch durch zahlreiche Feldstudien im gesamten Kurmancî-Sprachraum einen Wortschatz gesammelt und systematisiert, der unter Berücksichtigung von Schrift- wie von Umgangssprache eine Verständigungsbrücke zwischen der kurdischen und einer europäischen Sprache schlägt, die es so noch nicht gegeben hat.Für die Kurden in Deutschland - die Mehrzahl von ihnen Kurmancî-Sprecher aus der Türkei - kann dieses Wörterbuch eine wichtige Hilfe zur Wahrung ihrer sprachlichen Identität sein. Damit steht der Zugang zum Deutschen ohne den Umweg über die türkische, arabische oder persische Sprache offen. Im Übrigen war es bei seiner Erstveröffentlichung auch der erste Schritt, gegen das in der Türkei über Jahrzehnte vollstreckte Verbot der kurdischen Sprache und Kultur anzugehen, das durch Verwaltungspraxis und offizielle Kulturpolitik auch in der Bundesrepublik Wirkung zeigte. Außerdem und nicht zuletzt gibt das Wörterbuch besonders aufgrund der schlüssig geregelten Transkription dem Kurdisch Lernenden ein unschätzbares Hilfsmittel an die Hand.Der kurdische Sprach- und Literaturwissenschaftler Feryad Fazil Omar legte mit diesem umfangreichen Wörterbuch das Grundlagenwerk für zukünftige Forschungen der Orient-Institute vor und hatte damit den lang erwünschten Anknüpfungspunkt an die Zeit der ersten wissenschaftlichen Erforschung des Kurdischen im neunzehnten Jahrhundert geschaffen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Wortbildung in der Sprache der Segelflieger
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Seminar für Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Wortbildung, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Papa Fünf, Papa Drei, komm mal hier 'rüber, ich hab hier 'nen Fünf-Meter-Bart ausgegraben!" "Hier Papa Fünf, verstanden." Eine Weile später: "Ok, lass uns weiterfliegen, dann haben wir den zweiten Schenkel auch fertig." Die Antwort: "Ja. Siehst du die Wolkenstraße da hinten? Die können wie für den Endanflug nachher noch mitnehmen."Was wollen uns die beiden Sprecher mitteilen? Sind es zwei Archäologen, die einen fünf Meter langen Bart ausgegraben haben, womöglich den eines berühmten griechischen Philosophen? Das ist eher unwahrscheinlich. Anschließend spricht der erste von beiden, augenscheinlich Herr "Papa Drei", vom Weiterfliegen. Sind es Piloten, denen wir hier lauschen? Es wird ein Schenkel erwähnt. Dieser findet sich in dem Bereich der Mathematik oder Biologie, doch lässt sich das mit den restlichen Aussagen in Einklang bringen? Denn der Papa (Vater?) Fünf redet auch von einer Wolkenstraße, die sie mitnehmen wollen. Spätestens hier fragt man sich, ob es den Sprechern noch gut geht, denn von einer Straße aus Wolken hat man noch nie gehört. Aber es wird auch vom "Endanflug" gesprochen. Vielleicht handelt es sich doch um Piloten? Aber was sollen dann der Bart und der Schenkel bedeuten?So oder so ähnlich könnten die Überlegungen aussehen, wenn man zum ersten Mal den Flugfunk zweier Segelflieger auf einem Streckenflug belauscht. Es handelt sich um eine Fachsprache, die man erst erlernen muss, um sie zu verstehen und sich in ihr auszudrücken. Viele der Begriffe scheinen seltsam und bleiben dem Laien meist ein Rätsel, wenn sie ihm nicht erklärt werden, er also in die Sprache der Segelflieger eingeweiht wird. Dies will die vorliegende Arbeit durch die Betrachtung der Wortbildung innerhalb der Sprache der Segelflieger versuchen.Als erstes wird daher auf den Begriff der Wortbildung eingegangen und es folgt eine genauere Betrachtung der Sprache der Segelflieger. Als Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit schließt sich daran ein kleines Wörterbuch zum Segelfliegen an, in dem auch die verschiedenen Wortbildungsmuster noch einmal angeführt werden. Am Ende sollte der Leser einen allgemeinen Eindruck über die Wortbildung in der Sprache der Segelflieger bekommen haben und es wird ihm auch möglich sein, das eingangs genannte Beispiel zu verstehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Warum der Ball rund ist
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Jeder weiß, was ein Wort wie rund bedeutet. Aber wie kommt es dazu? Denn das Wort bezeichnet recht unterschiedliche Eigenschaften: Runde Tassen, Teller, Bälle oder Trommeln sind jeweils auf ganz spezielle Art rund. Wie geht unser Gehirn mit diesen Varianzen um haben wir eine Liste von verschiedenen rund -Bedeutungen im Kopf, die nach Bedarf abgerufen werden? Dieses Buch schlägt eine andere Lösung vor, bei der nur eine Kernbedeutung für Adjektive wie rund angenommen wird. Sie ist so gestaltet, dass wir mit ihrer Hilfe entscheiden können, ob ein Objekt rund genannt werden kann selbst, wenn wir das Objekt vorher noch nie gesehen haben. Dass runde Tassen oder Teller auf so unterschiedliche Weise rund aussehen, wird hierbei nicht dem Adjektiv rund zugeschrieben, sondern den jeweiligen Objekten: oder vielmehr der Art und Weise, wie wir diese Objekte mental repräsentieren. Damit zeigt diese Analyse, dass unser mentales Wörterbuch mit wenigen, aber schlagkräftigen Bedeutungscharakterisierungen auskommen kann, um Sprecher und Hörer in die Lage zu versetzen, produktiv mit ihrer Sprache umzugehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Der neue Sass, Plattdeutsches Wörterbuch
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Johannes Saß entwickelte im 20. Jahrhundert aufgrund der Uneinheitlichkeit der niederdeutschen Schreibweisen eigene Rechtschreibregeln, die er zusammen mit einem plattdeutschen Wörterbuch veröffentlichte. Das Werk ist - vergleichbar dem Duden für das Hochdeutsche - für das Niederdeutsche normgebend.Johannes Saß, 1889-1971, promovierte 1926 an der Universität Hamburg. Er entwickelte aufgrund der Uneinheitlichkeit der niederdeutschen Schreibweisen eigene Rechtschreibregeln, die er zusammen mit einem plattdeutschen Wörterbuch veröffentlichte. Dieses Werk ist - vergleichbar dem Duden für das Hochdeutsche - für das Niederdeutsche normgebend, obwohl die Schriftsprache offiziell nicht normiert ist. Der nach ihm benannte Johannes-Saß-Preis wird für wissenschaftliche Arbeiten zur plattdeutschen Sprache vergeben.Seit 1956 ist das Kleine plattdeutsche Wörterbuch von Johannes Sass in 17 Auflagen unverändert verlegt worden. Es war das Standardwerk für die niederdeutsche Sprache, nicht zuletzt wegen der enthaltenen Sass'schen Schreibregeln. Weite Kreise der niederdeutschen Szene orientierten sich daran, selbst bei Schülerwettbewerben wurde auf den "Sass" hingewiesen. Seit langem wird gefordert, den Umfang des Wörterbuchs durch einen Hochdeutsch-Plattdeutsch-Teil zu erweitern. Unter Herausgabe der Fehrs-Gilde haben die Autoren Heinrich Kahl und Heinrich Thies nun diese Aufgabe geleistet. Die niederdeutsche Sprache stellt sich mit diesem Buch selbstbewusst neben die Fremdsprachen.Der neue Sass liest sich auch wie ein modernes Fremdsprachenwörterbuch, lediglich die Lautschrift in Klammern hinter den Wörtern ist nicht notwendig. Dafür finden sich in Klammern regionale Abweichungen: spielen spelen, (spälen). "spelen" ist die Normalform, "spälen" die Sonderform, die sich vorwiegend im Landesteil Schleswig und im nordöstlichen Niedersachsen findet.Ein modernes Wörterbuch muss die Wörter zur Verfügung stellen, die für die Leser und Sprecher das heutige Sein und Geschehen beschreiben. So sind Wörter aus dem Bereich des modernen Lebens, wie Kontouttog (Kontoauszug) und spiekern (speichern) aufgenommen worden.Wichtige Alltagssätze wie "Dor nich för!" oder "Wat is de Klock?" finden sich ebenfalls. Männliche und weibliche Form sind gleichwertig aufgeführt, so etwa die Schölerin oder Schölersche bis hin zur Soldatin oder Soldaatsche.Die Sass'schen Schreibregeln haben sich seit 50 Jahren bewährt und gehören untrennbar zu diesem Wörterbuch dazu. Sie sind anzuwenden nicht nur auf die Region Schleswig-Holstein, sondern auch auf Plattdeutsch aus Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Westfalen oder Mecklenburg-Vorpommern.Die AutorenHeinrich Kahl und Heinrich Thies sind niederdeutsche Muttersprachler. Beide haben eine führende Aufgabe in der Fehrs-Gilde inne: Heinrich Kahl ist ihr Ehrenvorsitzender, Heinrich Ties ist geschäftsführender Vorsitzender.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Wörterbuch der europäischen Sprache
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie alles, was von europäischer Kulturgeschichte geformt wurde, weist auch die Sprachenlandschaft unseres Kontinents sowohl Einheit als auch Vielfalt auf. Nachdem die klassische Sprachaufzeichnung der nationalen Ebene in Bezug auf Europa ausschliesslich Vielfalt und Unterschiede sichtbar macht, war es an der Zeit, auch den anderen Aspekt derselben Wirklichkeit abzubilden: Einheit und Gemeinsamkeiten im sprachlichen Europa - in jedem Einzelfall auf einen gemeinsamen Nenner gebracht, der in allen Varianten wiedererkennbar ist. Der Nutzen dieser Informationen lässt nicht auf sich warten, sondern stellt sich augenblicklich ein. Denn die Einheit erschliesst die Vielfalt und macht sie handhabbar. Wo bisher nur babylonisches Gewirr zu sehen war, präsentiert sich nun ein Netzwerk mit ausgeschilderten Verbindungswegen, auf denen sich jeder zurechtfinden kann. Inhalt: - gemeinsame Rechtschreibung und nationale Varianten - gemeinsames Vokabular: ca. 2.700 beispielhafte Gebrauchswörter mit ca. 48.000 nationalen Varianten - Sonderteil Artikel und Pronomina - Sonderteil Ortsnamen - Sonderteil Zahlen - gemeinsame Grammatik Was in diesem Wörterbuch steht, hat in Europa im Durchschnitt 390 Millionen gebürtige Sprecher, für die es in 18 nationalen Varianten zur Muttersprache gehört.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Zur Rolle des mentalen Lexikons in der Sprachpr...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,8, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter einem Lexikon versteht man ein nach Stichwörtern alphabetisch geordnetes Nachschlagewerk für alle Wissensgebiete oder für ein bestimmtes Sachgebiet, auch Wörterbuch genannt. Der menschliche Wortspeicher wird in der Linguistik als mentales Lexikon bezeichnet und ist ein Modell des sprachlichen Wortschatzes. In der Psycholinguistik bezeichnet man einen sprachlichen Wissensbestand im Langzeitgedächtnis, in dem die Wörter einer Sprache mental repräsentiert sind, als mentales Lexikon. Das mentale Lexikon muss einem Sprecher für die Verwendung von Wörtern Informationen über die Lautform, über die orthografische Form, über die syntaktische sowie semantische Eigenschaften von Wörtern bereitstellen. Trotz der ähnlichen Bezeichnungen und auch inhaltlichen Überschneidungen gibt es organisatorische und inhaltliche Unterschiede zwischen dem Wörterbuch und dem mentalen Lexikon. Diese Unterschiede werden in der Psycholinguistik meist durch Versprecher erforscht. Die alphabetische Ordnung des Wörterbuches kann nicht auf das mentale Lexikon übertragen werden, da hierbei bei einem Versprecher ein alphabetisch benachbartes Wort gewählt würde. Untersuchungen haben aber gezeigt, dass dies nicht der Fall ist. Dennoch besteht die Möglichkeit, dass die Wörter teilweise tatsächlich nach ihren Anlauten sortiert sind. Mitentscheidend sind aber auch andere Aspekte der Lautstruktur, wie der Auslaut, das Akzentmuster sowie der Vokal mit dem Hauptakzent. Diese Arbeit wirft die Frage auf, wie Wörter im mentalen Lexikon gespeichert werden. Die Fragstellung wird anhand des Beispiels der Flexionsendungen diskutiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Der neue Sass. Plattdeutsches Wörterbuch
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Johannes Sass entwickelte im 20. Jahrhundert aufgrund der Uneinheitlichkeit der niederdeutschen Schreibweisen eigene Rechtschreibregeln, die er zusammen mit einem plattdeutschen Wörterbuch veröffentlichte. Das Werk ist – vergleichbar dem Duden für das Hochdeutsche – für das Niederdeutsche normgebend. Johannes Sass, 1889-1971, promovierte 1926 an der Universität Hamburg. Er entwickelte aufgrund der Uneinheitlichkeit der niederdeutschen Schreibweisen eigene Rechtschreibregeln, die er zusammen mit einem plattdeutschen Wörterbuch veröffentlichte. Dieses Werk ist - vergleichbar dem Duden für das Hochdeutsche - für das Niederdeutsche normgebend, obwohl die Schriftsprache offiziell nicht normiert ist. Der nach ihm benannte Johannes-Sass-Preis wird für wissenschaftliche Arbeiten zur plattdeutschen Sprache vergeben. Seit 1956 ist das Kleine plattdeutsche Wörterbuch von Johannes Sass in 17 Auflagen unverändert verlegt worden. Es war das Standardwerk für die niederdeutsche Sprache, nicht zuletzt wegen der enthaltenen Sass’schen Schreibregeln. Weite Kreise der niederdeutschen Szene orientierten sich daran, selbst bei Schülerwettbewerben wurde auf den „Sass“ hingewiesen. Seit langem wird gefordert, den Umfang des Wörterbuchs durch einen Hochdeutsch-Plattdeutsch-Teil zu erweitern. Unter Herausgabe der Fehrs-Gilde haben die Autoren Heinrich Kahl und Heinrich Thies nun diese Aufgabe geleistet. Die niederdeutsche Sprache stellt sich mit diesem Buch selbstbewusst neben die Fremdsprachen. Der neue Sass liest sich auch wie ein modernes Fremdsprachenwörterbuch, lediglich die Lautschrift in Klammern hinter den Wörtern ist nicht notwendig. Dafür finden sich in Klammern regionale Abweichungen: spielen spelen, (spälen). „spelen“ ist die Normalform, „spälen“ die Sonderform, die sich vorwiegend im Landesteil Schleswig und im nordöstlichen Niedersachsen findet. Ein modernes Wörterbuch muss die Wörter zur Verfügung stellen, die für die Leser und Sprecher das heutige Sein und Geschehen beschreiben. So sind Wörter aus dem Bereich des modernen Lebens, wie Kontouttog (Kontoauszug) und spiekern (speichern) aufgenommen worden. Wichtige Alltagssätze wie „Dor nich för!“ oder „Wat is de Klock?“ finden sich ebenfalls. Männliche und weibliche Form sind gleichwertig aufgeführt, so etwa die Schölerin oder Schölersche bis hin zur Soldatin oder Soldaatsche. Die Sass’schen Schreibregeln haben sich seit 50 Jahren bewährt und gehören untrennbar zu diesem Wörterbuch dazu. Sie sind anzuwenden nicht nur auf die Region Schleswig-Holstein, sondern auch auf Plattdeutsch aus Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Westfalen oder Mecklenburg-Vorpommern. Die Autoren Heinrich Kahl und Heinrich Thies sind niederdeutsche Muttersprachler. Beide haben eine führende Aufgabe in der Fehrs-Gilde inne: Heinrich Kahl ist ihr Ehrenvorsitzender, Heinrich Ties ist geschäftsführender Vorsitzender.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot